office@rc-sereno.at

Race around Niederösterreich (RAN) – 30.Juli bis 04. August 2017

ein Bericht von Gerhard U. 

Gemäß Wetterprognose wird es in unserer Urlaubswoche vom 30. Juli bis 06. August 2017 hochsommerlich heiß, die Regen-Wahrscheinlichkeit liegt unter null Prozent.

Wir – Karin und ich – beschlossen daher spontan, Niederösterreich mit dem Rennrad zu umrunden. Das erforderliche Gepäck – Zahnbürste und -pasta, Wechselwäsche, Straßenschuhe und Badehose – sowie ein Ersatzmantel fand im Rucksack Platz.

Am ersten Tag fuhren wir durchs östliche Weinvierten an die March, entlang dieser bis ins nordöstliche Eck von Niederösterreich und weiter nach Westen bis Laa/Thaya. Da wir die erste Nacht zu Hause verbringen wollten und die Strecke (40 km) von Laa/Thaya nach Kreuzstetten eh schon gut kannten beschlossen wir bei sommerlichen 35° C mit der Bahn nach Hause zu fahren. Abgesehen davon, dass der Zug an Sonntagen nur im 2-Stunden-Intervall fährt, dieser dann nicht im Zielbahnhof sondern erst vier Stationen später im Wolkersdorf stehen blieb, fuhr der mögliche Gegenzug bei der Einfahrt unseres Zuges aus der Station raus! Unterm Strich wäre es günstiger und zeitsparender gewesen, in Laa/Thaya ein Eis zu essen und mit dem Rad nach Hause zu fahren.

Am zweiten Tag hatten wir eine Mitfahrgelegenheit bis ins Laaer Feld und fuhren von dort nach Laa/Thaya und entlang der nördlichen Landesgrenze nach Schrems. Nach einem erfrischenden Bad im Schremser Moorbad ging es noch einige Kilometer weiter nach Gmünd.

Am dritten Tag fuhren wir Richtung Süden bis zur Donau, weiter westlich bis nach Wallsee und weiter Richtung Süden bis Seitenstetten. Dort kamen wir bei einer Kaffeepause mit Ortsbewohnern ins Gespräch und wurden davon überzeugt, diese Nacht nicht wie geplant in Waidhofen/Ybbs sondern hier im Ort zu verbringen. Einer der Ortsbewohner klärte mit dem zufällig vorbeikommenden Hotelier ob eh ein Zimmer frei ist und reservierte dies auch gleich für uns…

An vierten Tag fuhren wir nach Waidhofen/Ybbs und entlang der aufgelassenen, für den Radverkehr adaptierten Bahnstrecke nach Lunz/See. Dort erfrischten wir uns im Lunzer See und fuhren über den Zeller Rain nach Mariazell. Kurz vor Maria Zell stoppten wir noch beim Erlaufsee…

Am fünfen Tag ging es Richtung Osten bis Terz, weiter Richtung Nord/Nordost übers Gscheid bis zur Kalten Kuchl. (Als Radfahrer bist hier unter den Einspurigen definitiv in der Minderheit!) Nach einer Rast fuhren wir Richtung Südosten nach Gloggnitz und von dort Richtung Nordosten über Neunkirchen, Wr. Neustadt nach Neufeld/Leitha.
Die kommende Nacht verbrachten wir bei Freunden am Neufelder See.

Am sechsten Tag fuhren wir nach Eisenstadt, über Radwege nach Parndorf, über die Donaubrücke bei Hainburg bis nach Groissenbrunn und von dort über bekannte Wege zum Ausgangspunkt..

Tour-Details:

30.07.2017, 150 km, 780hm:
Oberkreuzstetten – Neubau –  Gaweinsthal – Gänserndorf – Angern – Bernhardthal – Reintal – Katzelsdorf – Schrattenberg – Steinabrunn – Ottental – Pottenhofen – Neuruppersdorf – Wildendürnbach – Laa/Thaya

Wolkersdorf – Ulrichskirchen – Schleinbach – Hautzendorf – Niederkreuzstetten – Oberkreuzstetten

31.07.2017, 175km, 1510 hm
Gnadendorf – Gaubitsch – Laa/Thaya – Wulzeshofen – Zwingerndorf – Hadres – Haugsdorf – Jetzelsdorf- KleinHöflein – Retz – NiederFladnitz – Hardegg – Felding – Riegersburg – Langau – Wolfsbach – Heinrichreith – Drosendorf – Grossau – Weikertschlag – Waldkirchen – Dobersberg – Kautzen – Reinberg – Eggern – Heidenreichstein – Schrems- Gmünd

01.08.2017: 149km, 1450hm
Gmünd – Weitra – GroßPertholz – Karlstift – Langschlag – GroßGerungs – Arbesbach – Marchstein – Waldhausen – Grein – Wallsee – Groissbach – Wolsbach – Seitenstetten

02.08.2017: 109km, 1120hm
Seitenstetten – Böhlerwerk – Waidhofen/Ybbs  – Opponitz – Hollenstein – Göstling – Lunz/See – Zeller Rein – Erlaufsee – Mariazell

03.08.2017: 143km, 740hm
Mariazell – Terz – Kernhof – St Aegyd – Mitterbach – Kalte Kuchl – Schwarzau – Kaiserbrunn – Reichenau – Gloggnitz – Ternitz – Neunkirchen – Wr. Neustadt – Neufeld/Leitha

04.08.2017: 140km, 195hm
Neufeld/Leitha – Steinbrunn – Eisenstadt – Donneskirchen – Neusiedl/See – Parndf – Neudorf – Potzneusiedl – Prellenkirchen -Deutsch Altenburg – Engelhardstetten – Griossenbrunn – Lassee- Schönfeld- Untersiebenbrunn – Obersiebenbrunn – Markgrafneusiedl – Deutsch Wagram – Wolkersdorf – Oberkreuzstetten

Gesamt: 866km 5795hm

Menü schließen