office@rc-sereno.at

RCS Rennradausfahrt 25.08.2019

ein Bericht von Gerhard U. mit Fotos von Peter D. und Gerhard U. 

Nach abwarten der wirklich letzten Reste eines nächtlichen Störungsdurchzugs startete die Ausfahrt 25.08.2019 um 10:30 Uhr in Oberkreuzstetten und führte durch das mittlere Weinviertel über knapp 80 km und rund 900 hm durch Hautzendorf, Traunfeld, Unterolberndorf, Würnitz, Lerchenau, Weinsteig, Karnabrunn, Lachsfeld, Niederfellabrunn, Streitdorf, Roseldorf, Groß Mugl, Herzogbirbaum, Nursch, Merkersdorf, Simonsfeld, Ernstbrunn, Naglern, Wetzleinsdorf, Groß Rußbach und Hipples zurück zum Ausgangepunkt.

Nach einer körperlich erfrischenden und energetisch auffrischenden Pause wurde das Kellergassenfest besucht und der gesellschaftliche Teil der Vereinslebens bis nach Einbruch der Dunkelheit gepflegt.

Jedenfalls sehenswert sind die in mühevoller Handarbeit restaurierten und liebevoll erweiterten Kellergewölbe in der Kellergasse in Oberkreuzststetten.
(Link zu fossilienkeller.at)

Menü schließen