RCS Rennrad–Ausfahrt im Weinviertel 3. Juli 2021

Bericht von Peter D. mit Fotos von Peter D. und Gerhard B.

Lange Zeit durfte sie ja nicht stattfinden – Zusammenkünfte von mehreren Personen. Doch nun war es endlich wieder möglich. Unter strenger Einhaltung der 3G Regeln haben die Ullmann´s zu einer gemeinsamen Radausfahrt in´s Weinviertel geladen.

Und wie üblich, haben sie es sich absolut nicht nehmen lassen, die Serenas und Serenos vor und nach der Ausfahrt zu bewirten.

Gerhard hat sich eine wunderschöne Strecke ausgesucht. Diese führte von Kreuzstetten nach Neubau, Gaweinstal, Martinsdorf, Hohenruppersdorf, Spannberg, Erdpreß, Niedersulz, Loidesthal, Groß-Inzersdforf, Zistersdorf, Prinzendorf, Bullendorf, Hobersdorf, Mistelbach, Lanzendorf, Paasdorf und über Neubau zurück zum Ausgangspunkt.

Bis auf ein paar kleine Zwischenfälle – ein Patschen beim Vize und gleich 2 Patschen beim Präsi – war es eine absolut genußvolle Ausfahrt.

Im Weingut Kurz in Paasdorf erfrischte ein „G’spritzer“…

Zuletzt gab es natürlich einen Gaumengenuss vom Feinsten. Gastgeber Gerhard schwang die Grillzange und Gastgeberin Karin sorgte für frisch gebackenes Zupfbrot, frische Salate und köstliche Saucen.

Mit einem Wort – ein sehr gelungenes Wiedersehen. Und bis zuletzt haben sich alle an die 3G Regel gehalten – gegessen – getrunken und gefeiert.

Ein Dankeschön an Gerhard und Karin.

Schreibe einen Kommentar